CO2 flüssig und gasförmig  
Molare Masse (MCO2) 44,011 kg/kmol
Molares Normvolumen (Vmn) 22,263 m3/kmol
Spezielle Gaskonstante (RCO2) 0,1889 kJ/(kg · K)
Normdichte (ρn) 1,977 kg/m3
Dichteverhältnis CO2/Luft (d) 1,529
Kritische Temperatur (Tkrit) 31 °C
Kritische Druck (pkrit) 73,83 bar
Kritische Dichte (?krit) 466 kg/m3
Tripelpunkt (tT) -56,6 °C bei 5,18 bar
Zersetzungstemperatur ca. 1.200 °C (Zersetzungsgrad: 0,032 Vol.-%)
Farbe im Gaszustand farblos
Brandverhalten nicht brennbar, Einsatz als Löschmittel
Verbindung mit Wasser CO2 + H2O Doppelpfeil H2CO3 (ca. 0,1 % H2CO3)
Geruch geruchlos
Geschmack neutral
Giftigkeit nicht giftig. Lebensmittelrechtlich zugelassen und deklarationsfrei
MAK-Wert 5.000 ml/m3 (ppm) als 8 Stunden-Mittelwert
Medizinische Anwendung Inhalationen von 3 - 5 % CO2 im Atemgas
Wirkungen verschiedener Konzentrationen Reizung des Atemzentrums bei 3 - 5 Vol.-%
Bewußtlosigkeit bei 7 - 10 Vol.-% wegen Sauerstoffmangels
CO2 fest  
Sublimationspunkt ts = -78,9 °C bei 0,981 bar
Sublimationswärme rs = 573,02 kJ/kg
Kälteleistung bei Erwärmung q0 ≈ 645 kJ/kg (von -78,9 °C [194,25 K] auf 0 °C [273,15 K])

Diagramme:

Wassergehalt in Kohlendioxid-Gas in Abhängigkeit von der Taupunkt-Temperatur

Wassergehalt in CO2-Gas in Abhängigkeitvon der Taupunkt-Temperatur

 
Isochoren für Kohlendioxid (Linien gleicher Dichte)

Isochoren für CO2 (Linien gleicher Dichte)

Druck-Enthalpie (p,h)-Diagramm für Kohlendioxid

 

Zuletzt angesehen