Ferrdrakon K Kaliumvolldünger

Ferrdrakon K Kaliumvolldünger als anwendungsfertige Lösung oder als Nachfüllpack

Für stark bepflanzte Starklichtbecken kann Kalium zum limitierenden Faktor werden, zumal viele Pflanzen Kalium weit über ihren Bedarf hinaus anreichern.

Einige Pflanzen reagieren aber sehr empfindlich auf zu wenig verfügbares Kalium (z.B. Alternanthera [Papageienblatt] - und Ammania [Cognacpflanze] - Arten). Die Symptome sind plötzliche Wachstumsstockungen und Verkrüppelungen der sich neu bildenden Blätter.
Hier kann die Grunddüngung mit Ferrdrakon durch Ferrdrakon K ergänzt werden, das einen höheren Anteil Kalium, mehr Magnesium und etwas Calcium enthält.
Der Gehalt an Eisen, Mangan und den anderen Spurenelementen musste auf die Hälfte gegenüber Ferrdrakon reduziert werden, weil die Löslichkeit der Kaliumsalze zu klein ist, um das gewünschte Verhältnis zwischen Kalium, Eisen und den anderen Spurenelementen ohne Kompromisse einstellen zu können.

Zusammensetzung

30.000 mg/l Kalium, 7.500 mg/l Magnesium, 500 mg/l Eisen, 200 mg/l Mangan, 100 mg/l Calcium, 30 mg/l Bor, 10 mg/l Kupfer, 10 mg/l Molybdän, 10 mg/l Zink, 5 mg/l Nickel, 5 mg/l Kobalt, 4,6 mg/l Iodid, EDTA, HEEDTA, DTPA, NTA oder IDHA*, Methylparaben, Ascorbinsäure

* Bitte Packungsangabe beachten.

Tägliche Zugabemenge bei einer Dosierung von 2 ml / 100 l Aquariumwasser

600 µg/l Kalium, 150 µg/l Magnesium, 10 µg/l Eisen, 4 µg/l Mangan, 2 µg/l Calcium, 0,6 µg/l Bor, 0,2 µg/l Kupfer, 0,2 µg/l Molybdän, 0,2 µg/l Zink, 0,1 µg/l Nickel, 0,1 µg/l Kobalt, 0,092 µg/l Iodid

Dosierung

Ferrdrakon K soll immer nur einen Teil der Ferrdrakon-Dosierung ersetzen. Man geht von der errechneten oder bewährten Dosis an Ferrdrakon aus und ersetzt einen Teil durch die doppelte Menge an Ferrdrakon K. Bei alleiniger Gabe wäre die Kaliumzufuhr in praktisch allen Fällen zu hoch.

Für diesen ersetzten Teil ist die Kalium- und Magnesiumzufuhr 20 mal so hoch wie vorher.

Man sollte anfangs nur einen kleinen Teil (eine vernünftiger Anfangswert beträgt 20 - 30 %) der Ferrdrakon-Dosis durch Ferrdrakon K ersetzen und die ersetzte Menge nur langsam steigern. Dabei die Wirkung beobachten: wenn keine Wachstumsverbesserung mehr erfolgt und/oder Probleme mit Algen auftreten, muss man die Ersetzungsquote wieder reduzieren.

Es ist die tägliche Zugabe zu bevorzugen, damit es nicht durch eine wöchentlich sprunghaft steigende Kaliumkonzentration zu verstärktem Algenwachstum kommt.
Ausnahmsweise kann man bei ansonsten täglicher Düngung bei größeren Wasserwechseln das Frischwasser mit der halben Dosis (10 ml / 100 l Frischwasser) direkt aufdüngen.
Es wird ein Mindestwasserwechsel von 25 % alle 2 Wochen vorausgesetzt. Mehr schadet natürlich nicht, sondern ist höchst sinnvoll.

Optimaler Eisengehalt

0,05 - 0,1 mg/l

Optimaler Kaliumgehalt

10 - 15 mg/l

Ein stark überhöhter Kaliumgehalt kann unter Umständen ein übermäßiges Grünalgenwachstum hervorrufen oder durch Verdrängung Magnesiummangelerscheinungen induzieren.

10 von 38 Bewertungen

4.89 von 5 Sternen


89%

11%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


6. Februar 2013 14:37

Das Leitungswasser hat bei mir...

Das Leitungswasser hat bei mir einen extrem geringen Kaliumgehalt. Daher habe ich die Dünung mit Ferrdrakon um ein Drittel reduziert und durch die doppelte Menge Ferrdrakon K ersetzt. Ob das ausreicht, werden die nächsten Wochen zeigen.

6. Mai 2013 13:02

Ich dünge täglich die empfohle...

Ich dünge täglich die empfohlene Menge von Eudrakon P, N und Ferrdrakon K und die Pflanzen danken es mit gesundem Wachstum! Ich habe auch schon andere namhafte und bekannte Hersteller getestet und bleibe jetzt bei DRAK!

14. Februar 2014 15:22

täglich...

täglich

17. Februar 2013 23:36

verwende Ferrdrakon seit über ...

verwende Ferrdrakon seit über einem Jahr in einem 400L-Becken mit üppiger Bepflanzung und teilweise heiklen Pflanzen, bisher gutes Wachstum und keine Mangelerscheinungen

7. Mai 2013 08:54

Ich habe in meinem Aq das Prob...

Ich habe in meinem Aq das Problem der Eisenrücklösung und die Nährstoffzugabe zur Fütterung ist mit dem Bedarf der Pflanzen im Gleichgewicht (N und P), nur zeigt sich aber immer Kaliummangel, da ist das Produkt das Mittel der Wahl.

17. Februar 2014 10:12

Kombiniert mit Ferrdrakon Top...

Kombiniert mit Ferrdrakon Top Düngesystem

1. Januar 2016 16:46

1A Dünger...

1A Dünger

14. Juli 2021 15:05

TOP

Dünge nach Anleitun

20. Februar 2013 21:49

Sehr einfach in der Anwendung ...

Sehr einfach in der Anwendung und wirklich ergiebig. Super Ergänzung zu Ferrdrakon

30. Mai 2013 22:25

auch gut...

auch gut

Einige Fotos aus dem Aquarium von Wilm Thiere aus Braunsdorf

Wilm Thiere hat immer wieder versucht, Aquarien von Amano nachzuempfinden.

Pogostemon stellatus 'Adelaide River' im Becken von Oliver Czech

Die übliche Handelsform der P. stellatus (Synonym Eusteralis stellata) neigt aus unerfindlichen Gründen auch bei bester Pflege und besten Wasserwerten zum Absterben der Triebspitze und Verkrüppelungen.

Zubehör

20 ml Dosierer zum Aufschrauben
Einfaches Dosiersystem (fasst max. 20 ml) zum Abmessen der benötigten Menge an Dünger oder Wasseraufbereiter.

0,99 €*
1 ml Dosierpumpe
Zum Abmessen der benötigten Menge an Dünger oder Wasseraufbereiter

1,99 €*
Tipp
Programmierbare Einkanal-Dosierpumpe SD-01M
Programmierbare Einkanal-Dosierpumpe SD-01M (Schlauchpumpe) / 1 - 99 ml je Dosierimpuls / Digitalanzeige

62,95 €*
Dosierhahn für Kanister
Dosierhahn mit Entlüftung zum Aufschrauben auf die hier verwendeten 3 und 5 l Kanister

8,95 €*
Ausverkauft
PRODACtest Fe - Eisen
Wassertest zur Bestimmung der Eisen-Konzentration (Fe). Geeignet für Süß- und Seewasser. Bis zu 63 Tests möglich.

15,99 €*
30 ml Kanisterpumpe
Dosierpumpe für 3 und 5 Liter-Kanister

13,95 €*

Ähnliche Artikel

Ferrdrakon Eisenvolldünger
Aquarium-Volldünger zur Basisversorgung normal bepflanzter Aquarien. Als Fertiglösung und im Nachfüllpack

Varianten ab 8,95 €*
0,00 €*
KramerDrak Spezial-Eisenvolldünger für Starklichtbecken
Spezial-Eisenvolldünger für intensiv betriebene Pflanzenbecken, Starklichtbecken und sehr dicht bepflanzte Becken. Entwickelt von Hans-Georg Kramer.

Varianten ab 10,90 €*
0,00 €*
Eudrakon N - Stickstoffdünger-Lösung
Stickstoff-Makronährstoffdünger - Enthält 3 Komponenten in der Lösung: Nitrat, Harnstoff, Ammonium

Varianten ab 8,95 €*
0,00 €*
Daydrakon Tagesdünger & Eisendünger
Bei erhöhtem Eisenbedarf durch Rieselfilter, UV-Wasserklärer oder durch extrem starken Pflanzenwuchs.

Inhalt: 0.5 Liter (27,90 €* / 1 Liter)

Varianten ab 8,95 €*
13,95 €*
Eudrakon P Phosphatdünger
Unser Phosphat-Zusatzdünger für stark bepflanzte und beleuchtete Becken mit geringerem Fischbesatz. Enthält Kaliumdihydrogenphosphat (KH2PO4)

Inhalt: 0.5 Liter (22,70 €* / 1 Liter)

Varianten ab 6,99 €*
11,35 €*

Anfrage-Formular

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrageformular
Datenschutz
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.