Aquadrakon Black Wasseraufbereiter

Wasseraufbereiter und Wasserkonditionierer für Süßwasser - Für Aquarienfische und Wirbellose

Verbesserte Tropenrezeptur mit Pflegekolloiden, Huminstoffen, Aloe vera, Dexpanthenol, Vitaminen und Iod

  • Aloe vera und Dexpanthenol als aktiver Schleimhautschutz
  • Hochwirksame Huminstoffe wie in Klar- und Schwarzwasser
  • Vitamin-Komplex gegen Streß
  • Maskiert Schwermetalle wie Kupfer und Zink
  • Beseitigt effektiv freies Chlor und Chloramine
  • Iod erhöht u.a. die Vitalität bei Fischen und verhindert Häutungsprobleme bei Wirbellosen

Dosierung

10 ml / 40 l Frischwasser beim Wasserwechsel
Vor Gebrauch bitte kurz schütteln!

Größere Überdosierungen sind zu vermeiden. Sie haben keinen weiteren positiven Effekt und könnten unter Umständen zu Problemen führen (Sauerstoffzehrung etc.).

Chlor- und Chloraminbeseitigung

Der max. zulässige Chlor-Gehalt im Trinkwasser von 0,3 mg/l (der selten erreicht wird) wird zuverlässig reduziert und damit entgiftet. Die entgiftende Wirkung von Aquadrakon Black würde aber selbst noch für mehr als den doppelten Chlor-Gehalt ausreichen.

Entgiftung von Schwermetallen

Schwermetalle werden von Komplexbildnern (Chelatoren: EDTA, DTPA, HEEDTA, NTA) maskiert und dadurch in ihrer Giftwirkung um mind. den Faktor 1.000 vermindert.

Wechselwirkungen mit Wasserpflanzendüngern sind dadurch nicht zu befürchten, solange diese wie die DRAK-Produkte voll chelatiert sind.

Die Menge an Chelatoren bei vorschriftsmäßiger Anwendung ist so bemessen, dass bis zu 2 mg/l Kupfer im Frischwasser (max. zulässiger Wert laut Trinkwasserverordnung) zuverlässig gebunden werden.

Um zu vermeiden, dass überschüssige Chelatoren Calcium und Magnesium aus der Gesamthärte komplexieren und damit dem System entziehen (das könnte sonst zu Mangelerscheinungen bei Fischen und Pflanzen führen), werden diese bereits als Ca- und Mg-Komplexe eingebracht. Alle in Betracht kommende zu entgiftende Schwermetalle (Kupfer, Zink, Blei, Cadmium etc.) binden wesentlich stärker an die Chelatoren als Calcium oder Magnesium und verdrängen diese daher aus den Komplexen.

Schleimhautschutz

Unbehandeltes Frischwasser ist aggressiv zu Schleimhäuten!

Gerade die sehr mineralienarmen Gewässer der Tropen (Klar- und Schwarzwasser) sind dafür reich an organischen Stoffen (wasserlösliche Cellulose- und Lignin-Abbauprodukte, Gerbsäuren, Huminstoffe: 10 - 40 mg/l !).
Diese Stoffe kommen, wenn auch in geringerem Maß, auch in unseren Gewässern vor. Bei der Trinkwasseraufbereitung werden Sie jedoch restlos entfernt.
Unsere Aquarienfische haben sich aber an dieses Wasser angepasst und benötigen diese Stoffe daher auch im Aquarium.

Das verwendete wasserlösliche Zellulose-Derivat Carboxymethylcellulose ersetzt die Celluloseabbauprodukte, ein hochwirksames Huminstoffsalz die Huminstoffe der tropischen Ursprungsgewässer unserer Fische.
Die pflegenden Inhaltsstoffe (und zusätzliche Mineralien und Vitamine) von Aloe vera schützen (Schleim-)Häute zusätzlich und können daher die nach dem Transport arg strapazierte Fischhaut (durch Einfangen mit dem Netz, Transport in der Tüte, Anpassung an komplett andere Wasserwerte etc.) stabilisieren.
Der zugesetzte Vitamin-Komplex (inkl. heilungsförderndem Dexpanthenol) unterstützt die Heilung von Schleimhaut und Flossen, wirkt gegen Stress und fördert nützliche Bakterienkulturen im Aquarium.

Haltbarkeit

Dunkel (Vitamine sind lichtempfindlich) und kühl gelagert - Mindesthaltbarkeit 3 Jahre.

Um einen möglichen Befall mit Pilzen oder Bakterien zu vermeiden, wird ein harmloses und gut verträgliches Konservierungsmittel zugesetzt (Methylparaben).

Wechselwirkungen

Aquadrakon Black bitte nicht gleichzeitig mit anderen stark Huminstoff-haltigen Präparaten einsetzen (hier sind vor allem bestimmte Medikamente gemeint. Die Abgabe von Huminstoffen durch Blätter und Torf erreicht bei weitem nicht die Konzentration, die Probleme bereiten würde). Hier könnte der für einige Fische zuträgliche Bereich überschritten werden und sich dann die sonst positive Wirkung in das Gegenteil verkehren. In diesen Fällen ist die zeitlich versetzte Zugabe und die Reduktion der Einzeldosierungen sinnvoll.

Inhalt

14,81 g/l Kalium; 12,39 g/l DTPA; 9,21 g/l EDTA; 9,0 g/l Carboxymethylcellulose (CMC); 8,76 g/l HEEDTA; 6,02 g/l NTA; 5,0 g/l Na-Huminat; 2,52 g/l Calcium; 1,53 g/l Magnesium; 1,13 g/l Thiosulfat; 1,0 g/l Methylparaben; 0,5 g/l Dexpanthenol; 0,2 g/l Aloe vera (Tr.Extr. - 1:200); 200 mg/l Iodid; 10 mg/l Lithium; Vitamine (500 mg/l C; je 100 mg/l B1, B6, Niacin; 50 mg/l B2; 5 mg/l B12)

Zugesetzte Konzentration der wichtigsten Stoffe im aufbereiteten Frischwasser

3,7 mg/l Kalium; 2,25 mg/l CMC; 1,25 mg/l Na-Huminat; 0,63 mg/l Calcium; 0,38 mg/l Magnesium; 50 µg/l Iodid; 2,5 µg/l Lithium

Literatur

Prof. Dr. Christian Steinberg, D. Ralph Menzel; Huminstoffe - totes Material höchst aktiv, Studien über lebenswichtige braune Geopolymere (1); Aquaristik Fachmagazin Nr. 205 (41), 02/03 2009, 64 - 69.
Prof. Dr. Christian Steinberg, D. Ralph Menzel; Huminstoffe - totes Material höchst aktiv, Studien über lebenswichtige braune Geopolymere (2); Aquaristik Fachmagazin Nr. 206 (41), 04/05 2009, 62 - 67.

Literaturliste zu den Artikeln.

10 von 42 Bewertungen

4.98 von 5 Sternen


98%

2%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


17. Dezember 2014 07:27

Bei jedem Wasserwechsel laut A...

Bei jedem Wasserwechsel laut Angabe dazugeben. Leichte Trübung des Wassers ist nach wenigen Stunden verschwunden. Für mich scheint die gesamte "Wasserbalance" durch Aquadrakon besser geworden zu sein.

25. Juni 2015 13:04

Gutes Preis-Leistungs-Verhaelt...

Gutes Preis-Leistungs-Verhaeltnis.

4. Juni 2015 11:01

Verwende das Produkt nun schon...

Verwende das Produkt nun schon seit mehreren Jahren und habe ein gutes Gefühl damit...

26. März 2015 17:46

Ich bin seit Jahren sehr zufri...

Ich bin seit Jahren sehr zufrieden mit dem Produkt.

16. März 2015 10:19

Sehr guter Wasseraufbereiter....

Sehr guter Wasseraufbereiter.

16. Januar 2015 00:11

Einfach unschlagbar gut...

Einfach unschlagbar gut

11. Dezember 2014 21:19

top Wasseraufbereiter in meine...

top Wasseraufbereiter in meinem Südamerikabecken, kaum Ausfälle von Fischen, jedem zu empfehlen

30. November 2009 17:49

Ich bin kein Chemiker, und kan...

Ich bin kein Chemiker, und kann nur aus meiner eignenden Erfahrung mit Aquadrakon Black berichten.Was ich bei meinen Fischen (Südamerikaner) beobachtet haben ist,das sie sich sehr wohl fühlen trotz wöchentlichen Wasserwechsel von 50%.Sie zeigen keinerlei Farbliche Veränderungen.und sind auch immer richtig fit.Was mir aber noch aufgefallen ist,ist die schöne Bernsteinfärbung des Wassers die länger anhält als von anderen Herstellern.Kurz um, ich kann Aquadrakon Black nur empfehlen. Es ist sicherlich etwas Teurer aber Qualität hat nun mal seinen Preis

10. Dezember 2014 23:38

Tolles Produkt, super klares W...

Tolles Produkt, super klares Wasser, nur zu empfehlen

2. Juli 2015 21:51

Dosierung wie angegeben für da...

Dosierung wie angegeben für das Wechselwasser. Meine Crystal Red Garnelen vertragen ihn gut. Halte die Garnelen aber in ganz normalen Wasser (kein Osmose).

Zubehör

20 ml Dosierer zum Aufschrauben
Einfaches Dosiersystem zum Abmessen von Düngern oder Wasseraufbereitern

0,99 €*
30 ml Kanisterpumpe
Dosierpumpe für 3 und 5 Liter-Kanister

13,95 €*
Dosierhahn für Kanister
Mit Entlüftung für 3 und 5 l Kanister

8,95 €*
1 ml Dosierpumpe
Abmessen der benötigten Mengen Dünger oder Wasseraufbereiter

1,99 €*

Ähnliche Artikel

Tipp
Fulvodrakon - konzentrierte Fulvo- und Huminsäuren
Essentielle Huminstoffe für die Bewohner Ihrer Aquarien

Inhalt: 0.1 Liter (0,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 7,95 €*
0,00 €*
Aquadrakon EL Wasseraufbereiter
Pflegetonikum für Aquarienfische & Wirbellose in Süß- und Seewasser

Varianten ab 8,95 €*
0,00 €*

Anfrage-Formular

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrageformular
Datenschutz
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.