Duradrakon KH-Plus zur Erhöhung der Karbonathärte und des pH

Aufhärtesalzmischung zur Erhöhung der KH und des pH

Besonders empfohlen für Garnelen-, Krebs- und Ostafrikabecken.
Sehr ergiebig. Löst sich leicht und ohne Trübungen.

Dosierung

Bereits 1,5 g / 50 l Wasser erhöhen die KH um 1° dH

Anwendung

Die Karbonathärte bestimmt zusammen mit dem CO₂-Gehalt des Wassers den sich einstellenden pH. Diese drei Werte stehen in einer physikalisch-chemischen Beziehung und sind nicht unabhängig voneinander. Mit der korrekten Formel läßt sich aus zwei dieser Werte der dritte rechnerisch bestimmen.

Da der bakterielle Eiweißabbau (Futterreste, Tierexkremente) im Becken Salpetersäure erzeugt (Nitratbildung), sind besonders in stärker besetzten Becken pH und KH häufig nicht stabil. Das kann unter Umständen bereits bei einer Karbonathärte unter 3 - 4 °dH gefährlich werden (Säuresturz). Sie können hier die Risiken minimieren, indem Sie regelmäßig und ausreichend Wasser wechseln und die KH mit Duradrakon KH-Plus auf wenigstens 4 - 5 °dH einstellen.

Viele der beliebtesten und am besten wachsenden Aquarienpflanzen stammen nicht aus reinen Weichwassergebieten. Das bedeutet für die Praxis, daß man häufig massive Probleme mit diesen Pflanzen bekommt, wenn die KH nicht wenigstens 2 - 3 °dH beträgt. Das passt leider nicht immer mit den Bedürfnissen eine Reihe schöner, in den letzten Jahren neu importierter Weichwasserpflanzen zusammen. Man kann es versuchen, aber in der Regel wird man nur Pflanzen der einen oder der anderen Gruppe erfolgreich in einem Becken pflegen können.

Duradrakon KH-Plus enthält im Gegensatz zu vielen schlechten konzipierten Aufhärtesalzen nicht nur billigstes Backnatron (Natriumhydrogencarbonat), sondern zusätzlich Kaliumsalze und zur stabilen Einstellung des pH weiterhin Natrium- und Kaliumcarbonat.
So verschiebt sich das Ionenverhältnis von Kalium und Natrium nicht zu Lasten des Kalium, was ansonsten zu Problemen bei der Osmoregulation von Fischen und zu Kaliummangel-Symptomen bei vielen Pflanzen führt, insbesondere wenn man eine rel. niedrige Karbonathärte einstellt.

Zusammensetzung

59,8 % Hydrogencarbonat, 21,5 % Natrium, 11,4 % Kalium, 7,3 % Carbonat

Achtung

Nicht direkt mit GH-Plus-Präparaten mischen, sondern getrennt davon auflösen und möglichst verdünnt, jeweils einzeln zugeben, damit sich keine Trübungen in Form unlöslicher Calcium- und Magnesiumcarbonate bilden können.

Duradrakon KH-Plus ist in unverdünnter Form relativ alkalisch und sollte keinen längeren Kontakt zur Haut oder gar zu Schleimhäuten (Auge!) haben. Im Zweifelsfall mit viel Leitungswasser abwaschen. Auch der Staub sollte nicht eingeatmet werden.

Hinweis

Bei einer (hohen) Dosierung von 10 g/10 l Wasser erhält man eine Steigerung der Leitfähigkeit um ca. 1150 µS/cm.

Die Leitfähigkeit verhält sich zwar nicht linear (insbesondere bei höheren Konzentrationen), aber für geringere Dosierungen kann man die resultierende Leitfähigkeit ohne allzu großen Fehler arithmetisch berechnen.

10 von 15 Bewertungen

4.8 von 5 Sternen


87%

7%

7%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


21. März 2014 09:19

hat den Wert im 450L Becken sc...

hat den Wert im 450L Becken schnell angehoben, Produkt erstklassig..

3. Juli 2014 07:01

Der KH bleibt nach Zugabe stab...

Der KH bleibt nach Zugabe stabiler wie man es von anderen Produkten gewöhnt ist

31. März 2020 17:44

Sehr schnelle Lieferung super ...

Sehr schnelle Lieferung super verpackt alles bestens gerne wieder. Produkt wie beschrieben super Qualität.

31. März 2016 17:24

Wie haben fast keinen Kalk im ...

Wie haben fast keinen Kalk im Leitungswasser....mit Chlorella-Pulver erhöhen wir die Werte in unserem Aquarium.

20. November 2020 08:23

Ich bin begeistert!

Es funktioniert hervorragend Osmosewasser die fehlende Karbonathärte zu geben, ohne den Leitwert zeitgleich enorm mit anzuheben.

14. Juni 2022 08:47

Funktioniert perfekt

Ich bekomme mit den Packungsangaben recht genau das gewünschte Ergebnis. Hier war eine größere Wurzel, die gefühlt ewig die Wasserwerte nach unten zog. Keine Probleme. Löst sich so schlecht nicht auf, wie ich finde(Siehe Anwendungshinweise). Eine Feinwaage ist von Vorteil, die sollte ein Aquarianer aber vll im Haus haben. Hab da mal folgende für 15€ beim großen Fluss gekauft: G&G PC+G 200g/0,01g + Prüfgewicht

29. Oktober 2016 09:27

Sehr gut...

Sehr gut

26. März 2013 08:40

Mit Duradrakon GH-Plus und KH-...

Mit Duradrakon GH-Plus und KH-Plus vermehren sich unsere Buntbarsche im Malawi-Becken hervorragend -- besser als uns lieb ist ...

9. März 2017 08:11

Qualität, Preise und Lieferung...

Qualität, Preise und Lieferung gut

16. Januar 2014 13:31

Produkt tut was es soll. Erfah...

Produkt tut was es soll. Erfahrungswerte habe ich noch keine.

Pflanzenbecken des Matteo Masotti

Ein besonders schönes Pflanzenbecken in 120 × 40 cm bepflanzt mit den besonderen Wasserpflanzen von rareaquaticplants (Massimo Ianella)

Zubehör

Ausverkauft
PRODACtest KH - Karbonathärte-Test
Bestimmung der Karbonathärte (KH). Für Süß- und Seewasser.

11,99 €*
Meßlöffel 10 ml weiß
Zum Abmessen und Dosieren unserer Aufhärte- und Mineralsalze

Ab 0,79 €*
Tipp
Zoobest Alpha Test Karbonathärte - KH
Bestimmung der Karbonathärte (KH). Geeignet für Süß- und Seewasser.

6,95 €*
Meßlöffel klein ohne Graduierung 60 mm lang
Meßlöffel 0,1 bzw. 0,3 ml ohne Graduierung 60 mm lang zum Abmessen und Dosieren kleiner Dünger- oder Aufhärtesalzmengen

Ab 0,69 €*

Ähnliche Artikel

Duradrakon GH-Plus Aufhärtesalzmischung
Aufhärtesalzmischung zur Erhöhung der Gesamthärte. Besonders empfohlen für Garnelen-, Krebs- und Malawibecken. Löst sich leicht und ohne Trübungen.

Inhalt: 0.1 kg (149,50 €* / 1 kg)

Varianten ab 11,95 €*
14,95 €*
Duradrakon Aufhärtesalz
Aufhärtesalzmischung für Umkehrosmose-Wasser. Reines UO-Wasser eignet sich außer in wenigen Spezialfällen nicht zur direkten Verwendung im Aquarium.

Inhalt: 0.1 kg (102,00 €* / 1 kg)

Varianten ab 8,20 €*
10,20 €*

Anfrage-Formular

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrageformular
Datenschutz
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.