Reinigungslösung mit Thioharnstoff - Diaphragmareiniger

Mit der Zeit kann die Anzeige von pH- und Redoxelektroden immer träger werden. Neben der unvermeidbaren Alterung der Elektrode an sich, tragen verschiedene Ablagerungen aus den Messmedien, die Diaphragma und Glaselektrode beeinträchtigen, auch ihren Teil dazu bei.

Durch die in biologischen Systemen quasi immer vorhandenen Sulfide und den im Elektrolyten vorhandenen Silberchlorid-Spuren, können sich vor allem im Diaphragma der Elektrode extrem schwerlösliche Silbersulfide (Schwarzfärbung!) bilden. Dadurch wird der Ladungsaustausch mit der innenliegenden Referenzelektrode zunehmend erschwert.

Thioharnstoff (Thiourea) bildet ausnehmend stabile Komplexe mit Silber-Ionen, so daß selbst die extrem schwerlöslichen Silbersulfide nach einiger Zeit aufgelöst werden. Stellen Sie die Elektrode zuerst bis zur Entfärbung des Diaphragmas in die Reinigungslösung, konditionieren sie anschließend für etwa 15 Minuten in einer unserer Kaliumchlorid-Lösungen und kalibrieren sie abschließend neu.

Inhalt

Enthält Thioharnstoff und Salzsäure
Bitte kühl lagern (4 - 10 °C).

Mögliche Gefahren

  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren!
  • Verdacht auf krebserzeugende Wirkung.
  • Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.
  • Kann das Kind im Mutterleib möglicherweise schädigen.

Piktogramme

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.
H361 Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen oder das Kind im Mutterleib schädigen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

P201 Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

Reagenzglas 100 × 16 mm Ø
Einfaches Reagenzglas mit Bördelrand passend für pH-Elektroden

0,79 €*

Ähnliche Artikel

Reinigungslösung auf Pepsinbasis - Proteinentferner
Zur Entfernung von Protein-haltigen Belägen von pH- und Redoxelektroden

Inhalt: 0.1 Liter (0,00 €* / 1 Liter)

Varianten ab 5,95 €*
0,00 €*

Anfrage-Formular

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrageformular
Datenschutz
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.