DRAK pH/KH-Minus - pH und KH einfach und schnell senken

Komfortable und sichere Senkung der Karbonathärte im Süßwasser

Viele Fische und Pflanzen aus Gebieten mit weichem, leicht saurem Wasser fühlen sich bei niedrigerer Karbonathärte (KH) deutlich wohler. Die Gesamthärte (GH) spielt demgegenüber nur in seltenen Fällen eine nennenswerte Rolle.

Mit DRAK pH/KH-Minus haben Sie eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, die Karbonathärte dauerhaft zu senken, ohne die Anschaffung von aufwendigen und komplizierten Apparaturen.

Man nutzt dabei den Effekt, daß jede stärkere Säure als Kohlensäure (Hydrogen)Carbonate im Wasser in Kohlensäure umwandelt. Die freiwerdende Kohlensäure (CO₂) verflüchtigt sich nach einiger Zeit und dient zwischenzeitlich auch der Pflanzendüngung.

Anwendung

Bitte ermitteln Sie zuerst den pH-Wert und die Karbonathärte Ihres Aquariumwassers mit handelsüblichen Tests oder im Fall des pH mit einem pH-Meter.
Informieren Sie sich vor dem Einsatz von DRAK pH/KH-Minus aus der Literatur über die anzustrebenden Zielwerte.

  1. Bei einem pH-Wert über 7,0 und einer KH über 6° dKH geben Sie 10 ml DRAK pH/KH-Minus auf 40 l Wasser direkt in das Aquarium.
  2. Bei einem pH-Wert von weniger als 7,0 und / oder einer KH unter 6° dKH geben Sie max. 2 - 4 ml DRAK pH/KH-Minus auf 40 l Aquariumwasser.

Am nächsten Tag messen Sie erneut den pH-Wert und die KH. Bei Bedarf geben Sie wiederum DRAK pH/KH-Minus zu.

Wichtig

Die pH/KH-Absenkung darf nur schrittweise durchgeführt werden. Die tägliche Maximaldosis darf dabei auf keinen Fall überschritten werden. Sie riskieren sonst aufgrund der starken CO₂-Entwicklung Schäden an Tieren und Pflanzen. Bitte geben Sie die Lösung gut verdünnt mit Aquariumwasser (mind. die 10fache Menge) langsam an einer Stelle des Aquariums zu, wo die Wasserbewegung ausreichend hoch ist, um eine sofortige Vermischung mit dem restlichen Aquariumwasser zu gewährleisten.

Besonders bei einer höheren Karbonathärte (größer 10° dKH) sollten Sie damit rechnen, daß Sie DRAK pH/KH-Minus über mehrere Tage zugeben müssen, bis die gewünschte Absenkung erreicht wird.

Als Faustformel dürfen Sie mit einer Absenkung des pH um je ca. 0,3 Einheiten rechnen, wenn man bei gleichbleibender CO₂-Konzentration die KH halbiert.

Inhalt

DRAK pH/KH-Minus enthält ca. 5,1 %ige Schwefelsäure

Je Liter ausreichend für ca. 3.000 HL (Härteliter) - d.h. Sie können mit einem Liter die Karbonathärte von 600 l Wasser um ca. 5° dH absenken.

Phosphatfrei!

Mögliche Gefahren

  • Außer Reichweite von Kindern aufbewahren!
  • Vorsicht: reagiert stark sauer
  • Verwenden Sie bei der Anwendung bitte Schutzbrille und -handschuhe

Piktogramme

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
H319 Verursacht schwere Augenreizung

Sicherheitshinweise

P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen
P301 + P330 + P331 Bei Verschlucken: Mund ausspülen. Kein Erbrechen herbeiführen
P303 + P361 + P353 Bei Berührung mit der Haut (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]
P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
P308 + P313 Bei Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen

3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


18. Februar 2014 08:18

In der Testphase, bisher gute ...

In der Testphase, bisher gute Werte

4. April 2015 08:15

alles gut gelaufen...

alles gut gelaufen

3. August 2017 15:50

Ich stelle damit eine Mischung...

Ich stelle damit eine Mischung von 100 l Osmosewasser und 100 l Leitungswasser ein. Bei 180ml pH/KH-Minus Zusatz ergibt sich reproduzierbar sicher eine KH 3 und eine GH 6 bei unserem harten Leitungswasser. Mache das seit Jahren. Inzwischen messe ich die Werte im Reservetank nur noch stichprobenhaft, weil die Methode immer das gleiche Ergebnis liefert.

Zubehör

20 ml Dosierer zum Aufschrauben
Einfaches Dosiersystem zum Abmessen von Düngern oder Wasseraufbereitern

0,99 €*
30 ml Kanisterpumpe
Dosierpumpe für 3 und 5 Liter-Kanister

13,95 €*
Dosierhahn für Kanister
Mit Entlüftung für 3 und 5 l Kanister

8,95 €*
1 ml Dosierpumpe
Abmessen der benötigten Mengen Dünger oder Wasseraufbereiter

1,99 €*

Ähnliche Artikel

Ausverkauft
PRODACtest pH - Meßbereich 4,5 - 9,0
Bestimmung des pH-Werts. Für Süß- und Seewasser. Bis zu 130 Anwendungen.

10,90 €*
Ausverkauft
PRODACtest KH - Karbonathärte-Test
Bestimmung der Karbonat­härte (KH). Für Süß- und Seewasser.

11,99 €*
Tipp
Zoobest Alpha Test Karbonathärte - KH
Bestimmung der Karbonat­härte (KH). Für Süß- und Seewasser.

6,95 €*

Anfrage-Formular

Schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anfrageformular
Datenschutz
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.