Großartige Bilder aus dem Pflanzenbecken von A.L. aus Eckenhaid bei Nürnberg

Gesamtansicht des Pflanzenbeckens

Gesamtansicht Becken

des Pflanzenbeckens

Wunderschöne rote Ludwigien mit Spiegelung an der Wasseroberfläche

Teilansicht des Beckens mit Ludwigienbestand

Teilansicht des Beckens mit Ludwigienbestand

A.L.s Kommentar

Es ist schon erschreckend, wie man sich so langsam den mitleidigen Blick angewöhnt, wenn man Leute Aquarienpflanzen kaufen sieht. Seit ich Ferrdrakon nutze (10 Monate) habe ich:

  • nie wieder Pflanzen gekauft
  • blühende Anubias
  • rote Ludwigien
  • wuchernde Vallisnerien
  • indischen Wasserstern (oder Wasserwedel?) in schönster Ausprägung
  • alle 2 - 3 Wochen einen halben Eimer Grünzeug zum Entsorgen
  • vernachlässigbaren Algenbesatz

Die Ludwigen und Wassersterne wachsen so phantastisch, dass ich alle 4 Wochen den gesamten Bestand samt Wurzeln rauswerfe und nur die Spitzen wieder reinstecke. Den Riesen-Vallisnerien gehe ich wie ein Friseur wöchentlich radikal über die Spitzen. So etwas habe ich mir bisher nie getraut.

Also mach einfach weiter so…

Becken 130 × 50 × 50 cm (325 l)

Warum 130 cm? Das ist die Standardlänge, für die man gute Leuchtstoffröhren auch im Baumarkt bekommt

Beleuchtung 1 x Osram Lumilux 830
1 x Osram Lumilux 860

Warum diese Lampen? Siehe Robert Miehles „Hereinspaziert.de”, hier erfährt man alles über Aquarienlicht und Kostenreduzierung!

Filter EHEIM Professional II
pH ca. 6,6 - 6,7 (Regelung elektronisch)
KH 3 - 4 °dH - Teilentsalzer (schwach saurer Kationenaustauscher) im Bypass zum Filter (tröpfchenweise)
GH 8 - 9 °dH
Temperatur 25 °C (je nach Jahreszeit, im Sommer etwas mehr)
Düngung Ferrdrakon wöchentlich laut Anleitung, manchmal auch etwas weniger

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Passende Artikel
Ferrdrakon Eisenvolldünger Flaschen Ferrdrakon Eisenvolldünger
0,25 Liter (33,80 € / Liter)
ab 8,45 € *